Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden Württemberg - ifex

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden Württemberg - ifex

Startseite / Beratung / Begleitende Gründungsberatung

Begleitende Gründungsberatung

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft hat im Zuge seiner Gründungsoffensive die Beratung von Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen intensiviert . Mit dem branchen- und landesweiten Angebot von Beratungsgutscheinen können sich Gründerinnen und Gründer kostengünstig und unbürokratisch durch Experten beraten lassen. Als Träger der Beratung fördert das Finanz- und Wirtschaftsministerium nunmehr acht ausgewählte Institutionen. 
Damit wird eine intensive Betreuung bei der Entscheidungsfindung und Gestaltung in der Gründungsphase sichergestellt.

Die Beratungsgutscheine ergänzen das Kernberatungsangebot der IHKen und Handwerkskammern in Baden-Württemberg und schließen die Lücke zur Beratungsförderung des Bundes für die Nachgründungs- bzw. Festigungsphase. 

Nach erfolgter Gründung bzw. Übernahme werden begleitende Beratungen im Bundesprogramm "Gründercoaching Deutschland"  gefördert. Ebenfalls vom Land gefördert werden die überwiegend kostenlos angebotenen Beratungen durch Berater der Handwerkskammern und der Landesinnungsverbände sowie kostengünstige Kurzberatungen einzelner Fachverbände. Ergänzt wird das Spektrum durch ehrenamtliche Beratung ehemaliger Unternehmer und Führungskräfte.

Eine Übersicht über die Förderprogramme im Bereich Beratung finden Sie  hier >>

Nähere Informationen zu den Beratungsgutscheinen (geförderte Vorgründungsberatung) finden Sie  hier >>


Gründercoaching Deutschland

Ansprechpartner für das Bundesprogramm sind die baden-württembergischen Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern, welche die Anträge an die KfW weiterleiten
www.kfw.de


Senioren der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.
 www.Senioren-der-Wirtschaft.de 

Weitere Informationen