Gründung BW
Gründung BW

Basiswissen Unternehmensnachfolge

Sie wollen Ihr Unternehmen an einen Nachfolger übergeben? Sie überlegen, ob Sie ein Unternehmen übernehmen wollen? Mit den hier angebotenen Informationen erhalten Sie einen ersten Einblick.

Bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen steht in den nächsten Jahren ein Generationswechsel an. Der demografische Wandel und der zunehmende Mangel an Fachkräften erschweren und verlängern die Suche nach der geeigneten Kandidatin oder dem geeigneten Kandidaten.

Mit innovativen Instrumenten, wie etwa der Förderung von Unternehmensnachfolge-Moderatoren, Übergeber-Coaching, diversen Finanzierungshilfen oder Beratungsgutscheinen für potenzielle Übernehmerinnen/Übernehmer, unterstützen wir diesen Prozess. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Broschüre "Unternehmensnachfolge" >>

Nachfolge-Moderatoren

In ganz Baden-Württemberg sind Nachfolge-Moderatoren tätig, die die Unternehmensnachfolge in allen Phasen begleiten. Aufgabe des Moderators ist es, potentielle Übergeberinnen/Übergeber für das Thema zu sensibilisieren und bei der Suche nach einer passenden Nachfolgerin/einem passenden Nachfolger zu unterstützen sowie den Zugang zu Förderprogrammen zu ermöglichen. Die Kontaktdaten der Moderatoren finden Sie hier >>

Veranstaltungsreihe "Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum"

Weitere Informationen:

Ausführliche Informationen zu den Themen Übergabe/Übernahme eines Unternehmens, Übernahmeform und Finanzierung der Übernahme finden Sie auf der Webseite service-bw >>

Die Broschüre "Unternehmensnachfolge. Die optimale Planung"

Der praktische Leitfaden der Initiative "nexxt" bietet nachfolgeinteressierten Gründerinnen und Gründern sowie Unternehmerinnen und Unternehmern Orientierung bei der Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, der KfW Bankengruppe sowie Vertretern von Verbänden, Institutionen und Organisationen der Wirtschaft, des Kreditwesens und der Freien Berufe.

Das erste Kapitel der Broschüre widmet sich den Themen, die für Nachfolgerinnen und Nachfolger wichtig sind. Dazu gehören beispielsweise Fragen zur Unternehmenssuche oder zur Finanzierung. Das zweite Kapitel richtet sich an Unternehmer, die ihren Betrieb übergeben möchten. Das dritte Kapitel bezieht sich auf beide Parteien und stellt u.a. Übertragungsformen Wertermittlungsverfahren und die steuerlichen Auswirkungen einer Nachfolge vor. Die Broschüre enthält zahlreiche Checklisten sowie einen ausführlichen Adressenteil und eine Auflistung mit weiterführender Literatur.

Broschüre "Unternehmensnachfolge. Die optimale Planung" (PDF) >>