Gründung BW
Gründung BW

Beratungsgutscheine für Gründungsinteressierte

Mit der branchen- und landesweiten Einführung der Beratungsgutscheine können Gründerinnen und Gründer bei 7 Institutionen bzw. Netzwerken eine kostengünstige Gründungsberatung durch eine Expertin oder einen Experten in Anspruch nehmen. Üblicherweise erfolgt die Individualberatung in 2 Phasen. Der Einstieg in die Beratung erfolgt üblicherweise durch eine mehrstündige, in der Regel kostenlose Kompaktberatung. Für mehrtägige Intensivberatungen wird eine stark kostenreduzierte Eigenbeteiligung verlangt.

Im Gegensatz zu üblichen Förderprogrammen ist der bürokratische Aufwand für die Beratenen auf ein Minimum reduziert. So muss z.B. kein gesonderter Antrag für die Förderung der Beratungsleistung gestellt werden. Man wendet sich einfach an die Partner der Gründungsgutscheine Baden-Württemberg und die geförderte Beratung kann beginnen.

Wer kann die Beratungsgutscheine in Anspruch nehmen?
Die Gründungsgutscheine richten sich an Personen, welche planen, eine gewerbliche oder freiberufliche selbständige Tätigkeit in Baden-Württemberg aufzunehmen. Dies kann sowohl durch eine Neugründung, die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit, eine Unternehmensübernahme, eine tätige Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft oder eine Franchisenehmerschaft geschehen. Bei wiederholter Gründung muss die vorherige selbständige Tätigkeit grundsätzlich abgeschlossen sein und die Neugründung mit einem neuen Geschäftsmodell erfolgen.

Was wird gefördert?
Mit den Beratungsgutscheinen für Gründerinnen und Gründer wird die individuelle Begleitung von Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen durch eine Expertin oder einen Experten gefördert. Typische Beratungsinhalte sind die Entwicklung eines tragfähigen Geschäftsmodells sowie die Erstellung eines detaillierten Businessplans.

Aufgrund der regionalen, branchen- oder zielgruppenspezifischen Ausrichtung der Beratungsangebote sowie der individuellen Anpassung der Beratungsleistungen an den Einzelfall können die Kosten etwas variieren. Für mehrtägige Intensivberatungen wird eine Eigenbeteiligung verlangt, welche aufgrund der Förderung etwa zwischen 70% und 80 % unter den gängigen Tagessätzen für entsprechende Beratungsleistungen liegt. Der Umfang der Beratung kann abhängig vom Beratungsanbieter bis zu 10 Tage betragen.

Wer finanziert und koordiniert die Beratungsgutscheine?
Die Gründungsberatung durch Beratungsgutscheine wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg finanziert. Die Koordination erfolgt durch die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (ifex).

An welche Beratungseinrichtungen kann man sich wenden?
Eine Übersicht der Anbieter von Beratungsgutscheinen finden Sie hier:

Beratungsgutscheine (Träger)

Baden-Württemberg: Connected e.V.

Als Technologienetzwerk verbindet Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Schwerpunkte liegen unter anderem auf Informations- und Kommunikationstechnologien, Health Care, Kreativwirtschaft und Connecting Technologies für neue Produkte, Services und Prozesse. bwcon bietet innovativen Gründerinnen und Gründern sowie jungen Unternehmen aus IT und Hightechein umfangreiches Service-Angebot.
Webseite: www.bwcon.de

EXI Hightech Gründungsgutscheine (bwcon)
Gemeinsam mit der BIOPRO Baden-Württemberg und weiteren Netzwerkpartnern bietet bwcon im Rahmen der Gründungsgutscheine kompetente Beratung für innovative Gründerinnen und Gründer aus IT und Hightech in Baden-Württemberg. Als eines der erfolgreichsten europäischen Technologienetzwerke verbindet bwcon Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Hightech-Gründerinnen und Gründern bietet bwcon umfassende Unterstützung: von Orientierungs- und Checkup-Beratungen bis zu Intensivcoachings durch die bwcon Coaching Group.

Ansprechpartner für IT, Medien- und Kreativwirtschaft sowie Industrielle Technologien:
bwcon GmbH: Martin Cremer, Tel.: 0711/18421-632

Ansprechpartnerin für Life Sciences, Medizintechnik, Bioökonomie:
BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Caroline Ref, Tel.: 0711-21818500

Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Mittelstand und Handwerk (BWHM GmbH)

Das Team der BWHM GmbH ist Ansprechpartner für Handwerk und Mittelstand bei Gründung oder Übernahme von Betrieben. Das Angebot reicht von der allgemeinen Gründungsberatung über Businessplan-Erstellung bis hin zur kompletten Begleitung einer Betriebsübernahme. Die Basisberatung erfolgt kostenlos über die Starter-Center der baden-württembergischen Handwerkskammern. Bei vertiefenden Fragen und der Realisierung steht die BWHM GmbH Gründerinnen und Gründern sowie Unternehmerinnen und Unternehmern mit einer zweiphasigen, geförderten Intensivberatung zur Seite. Webseite: www.bwhm-beratung.de  

Ansprechpartner: Albrecht Thomas Haller, Telefon: 0711 - 26 37 09 152

CyberForum e.V.

Der CyberForum e.V. ist ein regionales Netzwerk von Hightech-Unternehmen in der erweiterten Technologieregion Karlsruhe. Im Mittelpunkt stehen dabei junge Unternehmen und Existenzgründerinnen sowie Existenzgründer. Der Verein bietet vielfältige Dienstleistungen für diese Zielgruppe an, wie z.B. Workshops, Networking-Events, Kontakte zu Business Angels, Beratung, Räume und Kongresse.
Webseite: www.cyberforum.de

Karlsruher EXI Gründungsgutschein
Im Rahmen der Karlsruher Gründerallianz bietet das CyberForum gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe und weiteren Partnern angehenden Gründerinnen und Gründern eine branchenoffene Unterstützung an. Die kostenfreien Kompaktberatungen und geförderten Intensivberatungen durch akkreditierte Beraterinnen und Berater (Eigenanteil Gründerperson 20%) erfolgen individuell und passen sich der jeweiligen persönlichen Situation an: von der Unterstützung bei der Businessplanerstellung bis hin zur Klärung von Finanzierungsfragen und Begleitung bei wichtigen Gesprächen.

Projektleitung: Corinna Jahn, Tel.: 0721 602897-23

DEHOGA Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg e.V.

Der DEHOGA Baden-Württemberg begleitet Gründerinnen und Gründer bei ihrem Vorhaben von der ersten Geschäftsidee, über die Finanzierung bis zur Eröffnung und darüber hinaus. Im Zentrum der "Gründungsoffensive Gastgewerbe" des DEHOGA stehen die "Gründungs-Gutscheine-Gastgewerbe".
Webseite: www.dehogabw.de

DEHOGA- Gründungs-Gutscheine-Gastgewerbe
Die Palette der Leistungen, die mit den Gründungs-Gutscheinen-Gastgewerbe abgerufen werden können, reicht vom unverbindlichen Orientierungsgespräch über die Teilnahme an landesweit kostenlos durchgeführten Workshops bis hin zur individuellen Gründungs- oder spezialisierten Marketing-Beratung. Darüber hinaus können Gründerinnen und Gründer ein umfangreiches Informationspaket des DEHOGA anfordern und ihr Gründungsvorhaben im Rahmen eines kostenlosen „Gründungs-Check-Ups“ vor Ort professionell prüfen lassen.

Kontakt: DEHOGA Beratung, Tel.: 0711 – 6198837

RKW Baden-Württemberg GmbH

Mit der Erfahrung aus über 12.000 Gründungs- und Übernahmeberatungen im produzierenden Gewerbe, Handel, in der Dienstleistungsbranche und den Freien Berufen, seinem Pool erfahrener Spezialisten (u.a. die Unternehmensberatung Handel) und seinem Netzwerk von Finanzierungspartnern ist das RKW BW in der Lage, sämtliche gründungsrelevanten Themen vom Businessplan bis zur Finanzierung professionell abzudecken.
Webseite: www.rkw-bw.de

„Exi-Gründungs-Gutscheine“ des RKW Baden-Württemberg
Mit den Exi-Gründungs-Gutscheinen ergänzt das RKW Baden-Württemberg das bewährte Erstberatungsangebot seiner Partner, der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern, die als Anlaufstellen fungieren. Neben kostenfreien Kompaktberatungen werden auch verbilligte, individuelle Intensivberatungen und Coachings, insbesondere bei wachstumsorientierten Vorhaben und Übernahmen durchgeführt.

Ansprechpartnerin: Bettina Banaj, Tel.: 0711-22998 38, Fax: 0711-22998 10

Steinbeis Beratungszentren GmbH (SBZ)

Steinbeis deckt mit über 500 Zentren in Baden-Württemberg praktisch das komplette Spektrum der bei Gründungen relevanten Themenschwerpunkte ab.
Webseite: www.stw-beratung.de

Steinbeis EXI-Gutschein
Das Angebot der Steinbeis Beratungszentren (SBZ) im Rahmen der Exi-Gründungsgutscheine umfasst Kompaktberatungen zur Orientierung von Gründungsvorhaben und Intensivberatungen für die detaillierte Planung der Gründung. Besonders angesprochen sind technologieorientierte und innovative Gründungen sowie Gründungen aus den Hochschulen. Das Angebot steht allen Gründungswilligen im Land offen.

Ansprechpartner: Ralf Lauterwasser, Tel.: 0711 - 1839 801

Verbund Start im Quadrat - Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar

Der Mannheimer Verbund SiQ hat einen regionalen Ansatz und verbindet zielgruppenspezifisch Frauengründungen, Migrantengründungen, Gründungen in der Kreativwirtschaft und innovative Technologiegründungen aus Hochschulen.
Webseite: http://start-im-quadrat.de

Exi-Gründungsgutscheine Mannheim
Die zielgruppenspezifischen Beratungsangebote werden dabei von Pro Social Business, von Business&Bildung, dem Gründerinnenzentrum gig7, dem deutsch-türkisches Wirtschaftszentrum dtw sowie dem Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung erbracht. Über den Verbund sind zudem alle Mannheimer Gründungszentren der mg: GmbH  (Musikpark Mannheim, MAFINEX-Technologiezentrum, gig7, dtw, Alte Volksbad, c-hub und MAtex)  genau wie der Mafinex Gründerverbund und weitere Partnerinitiativen des Verbunds in das vernetzte Beratungsangebot eingebunden. Zielgruppe sind alle Gründungsinteressierten in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar mit Gründungsabsicht in Baden-Württemberg in der Vorgründungsphase.

Ansprechpartnerin: Sonja Wilkens, Geschäftsstelle Verbund Start im Quadrat, c/o Stadt Mannheim, Tel.: 0621/ 293 3665

Partner:

Die 7 Institutionen bzw. Konsortien werden von folgenden Partnern bei der Umsetzung unterstützt:

Beratungsgutscheine (Partner)

BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Die BIOPRO Baden-Württemberg unterstützt als landesweit tätige Service- und Marketinggesellschaft zusammen mit den fünf Bioregionen des Landes Forschungseinrichtungen und Existenzgründungen sowie Unternehmen der Biotechnologie- und LifeSciences-Branche.
www.bio-pro.de
www.biorn-network.org (Region Rhein-Neckar)
www.bioregio-stern.de (Regionen Stuttgart und Neckar-Alb)
www.bioregion-freiburg.de
www.biopharmaxx.de (Region Ulm)
www.biolago.org (Bodenseeregion)

Mafinex Gründerverbund Entrepreneur Rhein-Neckar e.V.

beteiligte Partner: Universität Mannheim, Hochschule Mannheim, Berufsakademie Mannheim, Hochschule Heilbronn, Popakademie Baden-Württemberg, Stadt Mannheim – Fachbereich für Wirtschafts- und
Strukturförderung
Webseite: www.gruenderverbund.info

Senioren der Wirtschaft

Ehemalige Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung und freien Berufen im aktiven Ruhestand: www.senioren-der-wirtschaft.de

Ansprechpartner/in