Gründung BW
Gründung BW

22.09.2016
FinTech-Days Stuttgart am 28. - 30.11.2016

Unter dem Motto „Get finnovative“ veranstalten die Börse Stuttgart, Stuttgart Financial und die L-Bank vom 28. bis zum 30. November erstmalig die FinTech-Days Stuttgart.

Hauptbestandteile der FinTech-Days sind ein FinTech-Hackathon sowie ein FinTech-Pitch.

Beim FinTech-Hackathon entwickeln interdisziplinäre Teams aus bis zu fünf Personen eine finnovative Idee – etwa eine App – rund um Trading, Banking & Insurance und setzen diese in rund 40 Stunden um. Am 30. November 2016 präsentieren sie diese dann vor einer hochkarätig besetzten Jury. Der FinTech-Hackathon richtet sich unter anderem an Entwickler, Programmierer, Designer, Produkt- und Projektmanager sowie an alle Finanzinteressierten.

Auch bereits am Markt etablierte FinTechs kommen zum Zug: Beim FinTech-Pitch am 30. November 2016 bekommen zehn junge FinTech-Unternehmen die Chance, potentielle Investoren und eine Expertenjury von ihrem Geschäftsmodell zu überzeugen. 

Weitere Bestandteile der FinTech-Days sind Vorträge und eine Podiumsdiskussion sowie eine FinTech-Messe, auf der sich die pitchenden Unternehmen vorstellen und mit den anwesenden Investoren austauschen können.

Den Teilnehmern des FinTech-Hackathons und des FinTech-Pitches winken aktuell Preisgelder in Höhe von 20.000 Euro und Sonderpreise.

Weitere Infos sowie das Formular zur Anmeldung zum FinTech-Hackathon und für die Bewerbung für den FinTech-Pitch gibt’s unter www.get-finnovative.de.

Die FinTech-Days werden auch von der LBBW, der SV Sparkassen-Versicherung, der Wüstenrot & Württembergische AG, Wikifolio.com, Traderfox, Interactive Data, dem High-Tech-Gründerfonds und dem Hackathon Stuttgart sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unterstützt.

Mehr Informationen zu den FinTech-Days finden Sie auf der Webseite von Stuttgart Financial >>