Gründung BW
Gründung BW

14.04.2016
Neue EU-Datenschutzregeln sind beschlossen

Das EU-Parlament hat mit großer Mehrheit die EU-Datenschutzreform beschlossen.

Um eine einheitliche Anwendung der neuen Vorschriften zu gewährleisten, wird die Kommission eng mit den Datenschutzbehörden der Mitgliedstaaten zusammenarbeiten. Während der zweijährigen Übergangsphase wird die Kommission die Bürgerinnen und Bürger über ihre Rechte und die Unternehmen über ihre Pflichten informieren. Die neuen EU-Datenschutzregeln beinhalten zwei Rechtsinstrumente, die Datenschutz-Grundverordnung und die Richtlinie für den Datenschutz bei Polizei und Strafjustiz. Kernpunkte der neuen Regeln:

  • Datenschutz als Grundrecht der Bürgerinnen und Bürger
  • Klare, moderne Vorschriften für Unternehmen
  • Vorteile für kleine und für große Unternehmen
  • Schutz personenbezogener Daten bei der Strafverfolgung

Mehr Informationen finden Sie unter: http://ec.europa.eu >>