Gründung BW
Gründung BW

DIDACTA 2017

Podiumsdiskussion: "Mit Entrepreneurship Education den Übergang zur Berufs- und Arbeitswelt 4.0 für Schülerinnen und Schüler erfolgreich gestalten"

Die Digitalisierung verändert nicht nur Geschäftsprozesse und -modelle, sondern auch die Arbeitswelt. Unsere Jugendlichen, die heute die Schule besuchen, werden diese Arbeitswelt erleben und hoffentlich aktiv mitgestalten. Dabei wird die unternehmerische Handlungskompetenz eine wichtige Rolle spielen. Gemeinsam mit den Podiumsteilnehmern wird der Frage nachgegangen, welche Kompetenzen und Fähigkeiten in der Arbeitswelt 4.0, eine wichtige Rolle spielen, wie die Schule darauf vorbereiten kann und durch welche Projekte, die Schulen dabei unterstützt werden können.

Podiumsgäste:

- Petra Weininger, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
- Michael Ruoff, Rektor Dreißentalschule Oberkochen
- Dr. Christian Ebert, Gründer

Moderation:
Prof. Dr. Barbara Burkhardt-Reich, Jugend gründet

Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg - ifex (Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge) im Rahmen der DIDACTA 2017.

Datum
14.02.2017
Uhrzeit
11:00 bis 11:45 Uhr
Veranstaltungsort
Landesmesse Stuttgart
Flughafenstraße/Flughafen
70629 Stuttgart
Zurück zur Übersicht
Veranstalter