Gründung BW
Gründung BW

Existenzgründertag am 13. April in Niedereschach

„Digital durchstarten …“ lautet das Thema des ersten Existenzgründertages der Existenzgründungsoffensive Neckar-Eschach (EGON). Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Gemeinden Dauchingen, Deißlingen und Niedereschach. Die Veranstaltung startet am Freitag, 13. April 2018, um 16 Uhr in der Eschachhalle in Niedereschach. Der Eintritt ist frei.

Hauptredner ist Digital Punk Prof. Dr. Stefan Stoll, Leiter des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen. Spannend und praktisch zeigt er, wie Unternehmerinnen und Unternehmer sich auf das digitale Denken einstellen, um sich fit zu machen für neuartige Geschäftsmodelle.

Der Existenzgründertag wendet sich an Interessierte aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Ziel des EGON-Projekts ist es, vor Ort die Begeisterung fürs Unternehmertum zu wecken und die Gründungsdynamik zu steigern. Das Projekt startete im September 2017 und knüpfte an die Existenzgründungsoffensive Niedereschach an, die mehrfach ausgezeichnet und in führenden Fachmedien vorgestellt wurde. Bürgermeister und ehrenamtliche Lotsen haben seit 2013 mehr als 50 Existenzgründungen betreut.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

www.starten-mit-egon.de

Datum
13.04.2018
Uhrzeit
16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Eschachhalle
Im Schliet
78078 Niedereschach
Routenplaner
Zurück zur Übersicht