Gründung BW
Gründung BW

Landesweiter Wettbewerb "Elevator Pitch BW"

Um für mehr Unternehmertum zu werben, haben wir die landesweite Wettbewerbsreihe "Elevator Pitch BW" im Herbst 2013 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Bevölkerung für das Thema "Selbständigkeit" zu sensibilisieren und junge Gründerinnen und Gründer im Land zu unterstützen.

Was ist ein Elevator Pitch?
Der Elevator Pitch BW bietet ideenreichen Gründerinnen und Gründern (Pitcher) eine attraktive Plattform, um sich und ihre Geschäftsidee vor einer Jury und einem Publikum aus regionalen Institutionen, potentiellen Geldgebern, Geschäftspartnern und möglichen Kunden zu präsentieren und ein Feedback zu erhalten. Dabei müssen die Start-ups keinen ausgefeilten Plan vorlegen, sondern es geht darum, die Zuhörer neugierig zu machen und sie davon zu überzeugen, sich eingehender mit der Geschäftsidee beschäftigen zu wollen.

Ablauf:
Bei der Veranstaltung haben die Pitcher 3 Minuten Zeit, um Ihre Geschäftsidee zu präsentieren. Es folgt eine kurze Fragerunde durch die Jury. Technische Hilfsmittel wie Powerpoint-Präsentationen oder Video sind nicht erlaubt. Eine Veranstaltung besteht insgesamt aus maximal 10 Präsentationen. Anschließend werden alle Präsentationen von der Jury bewertet und die drei regionalen Gewinner bestimmt. Die Jury besteht aus 7-9 Mitgliedern, z.B. Vertretern der regionalen Kammern, Sparkassen/Banken, regionalen Unternehmen. Auch das Publikum darf vor Ort abstimmen und einen "Publikumsliebling" küren.

Zusammenfassungsvideo der Wettbewerbsrunde Elevator Pitch BW 2015/2016

Pressemitteilungen zu vergangenen Terminen:

Ansprechpartner/in